firmengeschichte

Der Grundstein für die vortex energy Gruppe wurde im Jahr 2004 mit Gründung der vortex energy gmbh & co. kg gelegt. Diese ging aus der mehrjährigen freiberuflichen Tätigkeit von Till und Heinrich Jeske im Erneuerbaren-Energien-Sektor hervor. Nach ersten Erfolgen in der Projektplanung und der behördlichen Genehmigung der Windparks Zodel II und Siersleben, wurde, neben der Projektentwicklung, sukzessive Know-How im Bereich Projektrealisierung und Generalübernehmung (EPC) von Windparkprojekten aufgebaut. So konnten schlüsselfertige Windparks für die Übernahme nach Inbetriebnahme angeboten werden.

Im Jahr 2006 entschieden wir uns dazu international ein weiteres Standbein zu schaffen und einen neuen Markt zu erschließen. Die Wahl fiel dabei auf Polen. Mit Adam Pantkowski konnte ein Partner gefunden werden, der unsere Stettiner Zweigstelle maßgeblich aufgebaut hat.

Mit nur zwei Jahren Vorlaufzeit konnte die vortex energy gruppe in den Jahren 2008 und 2009 ein beachtliches Projektportfolio von 150 MW Windleistung an das polnische Netz bringen und sich selbst an die Spitze des polnischen Windmarktes setzen. Mit Aufbau eigener Erzeugungskapazitäten und unter Anwendung der erworbenen Erfahrungen konnte auch mit der kaufmännischen und technischen Betriebsführung eine weitere Dienstleistung für Windkraftbetreiber angeboten werden, die das Angebotsportfolio abrundet.

Mittlerweile schauen wir auf die Erfahrung von über 250 MW schlüsselfertig errichteter Windkraftanalgen und sichern über 50 Arbeitsplätze.